Turnerjugend Bestenkämpfe 2019

Am vergangenen Samstag, den 16.03.2019, nahm der TuS Altenheim mit vier weiblichen Mannschaften in unterschiedlichen Altersklassen sehr erfolgreich bei den Turnerjugend Bestenkämpfen in Niederschopfheim teil.
Im ersten Durchgang starteten zwei Mannschaften des TuS Altenheim. In der Altersklasse 2006 und jünger mit den Übungen P3-P4 konnten sich die Turnerinnen Helen Mild, Xenia Pyrtek, Emilia Lehmann, Clara Dolch und Felicitas Schmidt mit sehr guten Leistungen und 159,75 Punkten den 1. Platz von insgesamt 5 Mannschaften erturnen.
Die zweite Mannschaft mit Sina Rosenfeld, Elisa-Marie Rinkel und Celine Rohm erturnte sich in der Altersklasse 2004 und jünger mit den Übungen P4-P5 und 164,95 Punkten, trotz verletzungsbedingtem Ausfall von Jule Mild einen hervorragenden 2. Platz.
Im 2. Durchgang turnten unsere Jüngsten Alina Stein, Samira Noak, Fiona Wirth, Lotte Bayer und Amelie Schäfer in ihrem ersten Mannschaftswettkampf in der Altersklasse 2010 und jünger die Übungen P1-P2 und belegten den 3. Platz mit 130,15 Punkten.
Mit 146,05 Punkten belegten unsere Mädels in der Altersklasse 2008 und jünger den 2. Platz von 8 Mannschaften. Die glücklichen Turnerinnen waren Emily Stein, Anna Dolch, Mona Wurth, Leni Baumgart und Merle Joggerst. Sie turnten die Übungen P2-P3.

Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Mannschaften und vielen Dank an unsere Kampfrichterinnen Tessa Rosenfeld, Michaela Mild und Pamela Schweiger sowie den Betreuern Thomas Wurth, Nadine Lehmann und Jule Mild!

 

Inhalt teilen:Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar