Handball-Landesliga-Damen: TuS Altenheim möchte kommenden Sonntag bei SG Baden-Baden/Sandweier Auswärtsfluch beenden

Dazu bedarf es laut Altenheim’s Trainer Martin Valo zum Ausklang der Halloween-Woche keiner höheren Handballhexerei: „In der Fremde treten wir in dieser Saison zu schüchtern auf, verlieren rasch den Faden, am Wochenende wollen wir selbstbewusster agieren…“, hofft Valo auf einen ähnlich couragierten Auftritt wie in Hälfte 2 beim 32:30-Heimerfolg gegen Ottenhöfen am vergangenen Samstag.
Es wird das Duell zweier Tabellennachbarn: Sandweier rangiert auf Platz 4 vor den Ortenauerinnern, spielte in den letzten beiden Partien siegreich auf und rührt insbesondere in heimischer Halle gegen jeden Gegner ein gefährliches Handballsüppchen an.
Anpfiff der Partie ist 17 Uhr.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert