Schwere Aufagbe für die Herren 2

Nach zwei Wochen Spielpause muss der TuS Altenheim II zu einem weiteren Topteam der Bezirksklasse reisen.
Gegner ist am Samstag um 20.00 Uhr die SG Hornberg/Lauterbach/Triberg.

Nach der Pause bekommen die Aldner es somit mit einem richtig guten und schwer zu bespielenden Gegner zu tun.
11:1 Punkte sprechen eine klare Sprache.
Für die Aldner bedeutet dies, den Kampf anzunehmen und alles in die Waagschale zu werfen, um eine Überraschung zu erzielen.
Eine Kaffeefahrt wird es in den Schwarzwald nicht werden, man möchte in jedem Spiel etwas Zählbares holen, so die Devise der Aldner.
Im Vergleich zum letzten Spiel werden die A-Jugendlichen wieder mit von der Partie sein.
In erster Linie schauen die Aldner auf sich und möchten die guten Phasen aus dem Spiel gegen Meißenheim auch am Samstag zeigen.
Die weniger guten Phasen gilt es schnellstmöglich abzustellen.

Kann dies umgesetzt werden, ist auch gegen die SG im Spiel etwas möglich.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert