Handball-Landesliga-Damen: TuS Altenheim improvisiert im Rückspiel bei der SG Baden-Baden/Sandweier erneut

Mit „Last-Minute“-Startaufstellungen kennt sich Altenheim‘s Trainer Martin Valo notgedrungen aus. Jüngst dezimierte Corona die Reihen des Tabellensechsten, aktuell stören Verletzungssorgen (u.a. Melanie Frenk, Nadine Sax mit muskulären Problemen) Trainings- und Spielbetrieb.

Valo: „Vermutlich werde ich erst am Spieltag genau wissen, welche Spielerinnen mir zur Verfügung stehen. Dennoch werfen wir Herz und Moral in die Waagschale, werden wie immer über 60 Minuten alles geben!“

Torfrau Theresa Teufel fällt mit Bänderriss für die restliche Aufstiegsrunde aus, dicker Wermutstropfen für Altenheim! Patricia Morandell, die ihre Karriere bereits beendet hatte, springt erneut für ihre alten Teamkolleginnen in die Bresche. Das Hinspiel konnte Baden-Baden/Sandweier mit 28:24 für sich entscheiden

Inhalt teilen:Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.