Deutliche Niederlage in Ringsheim für TuS Altenheim II

Nach schwacher Leistung verliert der TuS Altenheim II verdient mit 34:22 in Ringsheim. „Die Einstellung vorallem in der Abwehr hat komplett gefehlt und so kann man kein Spiel in dieser Klasse gewinnen.
Das muss die Mannschaft endlich verstehen“, so Trainer Cziollek.
Schnell lag man in Rückstand und konnte dem Spiel über die gesamte Spielzeit keine Wende mehr geben. Ringsheim hat nichts spektakuläres gespielt, aber auf Seiten der Aldner war es einfach viel zu wenig, was am Gegenwehr geboten wurde.
Einer gelungenen Aktion im Angriff folgte ein Fehler in der Abwehr, weil der Zugriff und die Bereitschaft gefehlt hat.

Am Freitag fordert das Trainerteam eine deutliche Reaktion und einen Heimsieg gegen die bisher punklose HSG Ortenau Süd

Inhalt teilen:Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.