Altenheim trotzt Ausfällen

Der Südbadenligist TuS Altenheim gewinnt trotz personellem Notstand nach einer starken kämpferischen Leistung in der zweiten Halbzeit bei der Reserve der SG Köndringen/ Teningen mit 30:35 (19:16).
Dabei musste der TuS neben Gerry Sutter (Grippe) kurzfristig auch noch auf Kapitän Marco Fels verzichten, dafür lieferte Linkshänder Thomas Farrenkopf ein starkes Debut für die Rot-Schwarzen. Weiterlesen…

Aldne II will weiteren Sieg in Ohlsbach

Wenn am Samstag um 18 Uhr der Tabellenzweite aus Altenheim beim noch punktlosen Tabellenletzten dem SV Ohlsbach II antritt, sollte man von einer klaren Angelegenheit ausgehen.
Doch die Vorzeichen sind nicht so klar wie auf dem Papier, die Aldner werden am Samstag mit einem Minikader in Ohlsbach antreten müssen.
Die erste Mannschaft spielt zeitgleich in Köndringen und ist von Verletzungen geplagt, so dass dort alle verfügbaren Spieler benötigt werden. Weiterlesen…

Aldner Serie reißt auch gegen Zunsweier nicht

In einem hochklassigen Spiel besiegte die Reserve des Tus Altenheim am Samstag den SV Zunsweier mit 28:24 in eigener Halle.
Beide Teams konnten nicht in vollständiger Besetzung antreten, bei den Aldnern fiel kurz vor Spielbeginn noch Abwehrchef Lajos Gavancz aus.
Die Umstände taten der Qualität des Spieles keinen Abbruch, von Beginn an zeigten beide Mannschaften dass sie Handball spielen können. Weiterlesen…