Auswärtsknaller in Schutterzell

Am kommenden Samstag tritt die Reserve des TuS Altenheim beim direkten Konkurrenten um Platz zwei dem SV Schutterzell an.

Beide Mannschaften fiebern bereits die ganze Woche diesem Duell entgegen und werden hochmotiviert sein.

Wermutstropfen für die Aldner ist der zeitgleiche Auftritt der ersten Mannschaft in Freiburg. Der personelle Notstand wird somit noch intensiviert.

Der verbleibende Kader wird aber mit Sicherheit um ein vernünftiges Ergebnis kämpfen.

Inhalt teilen:Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar