Altenheim überzeugt im Kollektiv

In einem niveauvollen Südbadenligaspiel setzte dich der TuS Altenheim in eigener Halle gegen den TV Herbolzheim mit 31:26 (16:15) durch. Dabei bot die Bayer-Sieben eine starke Mannschaftsleistung und kann mit nunmehr 4:2 Punkten den kommenden Wochen optimistisch entgegen blicken.

„Wir haben heute trotz der Ausfälle eine tolle Mannschaftsleistung abgerufen und eine super Einstellung an den Tag gelegt“, fand Trainer Stephan Bayer in Anschluss an die Partie lobende Worte für sein Team und spielte auf das Fehlen von Marvin Schilling, Marvin Schaumann und Lukas Schäfer an. Auch Kapitän Jan Meinlschmidt konnte aufgrund einer Handverletzung nur bedingt eingesetzt werden und kam lediglich zu einem Kurzeinsatz. Durchgang eins verlief sehr ausgeglichen, die Gastgeber waren zwar stets im Vordertreffen, konnten sich aber nie mit mehr als zwei Toren absetzen. Folgerichtig ertönte beim 16:15 die Pausensirene. In die zweite Halbzeit starteten die Aldner dann allerdings hellwach, gingen schnell mit drei Toren in Führung und gaben in der Folge das Zepter nichtmehr aus der Hand. Die Führung wurde beim 28:22 gar auf sechs Tore ausgebaut. Doch der TVH gab sich zu keiner Zeit auf und lies beim 28:25 nochmals Spannung aufkommen. Immer wieder kam der Gast über den guten Rückraum zum Erfolg. Doch der TuS war an diesem Tag einfach einen Tick besser und fuhr letztlich verdient einen 31:26 Heimsieg ein. Dieser Sieg gibt nun Selbstvertrauen und Rückenwind für die kommenden Aufgaben. Bereits am Freitag gastiert mit dem TV Oberkirch ein nächster starker Gegner im Ried, der sein Heimspiel am vergangenen Wochenende mit 28:22 gegen den TV Ehingen gewann. Altenheim: Wilhelm, Knuth, Biegert 7, Kugler 7, Sutter 6/3, Glunk 5, Barbon 2, Meinlschmidt 2, Ammel 1, Michel 1, Gieringer, Kircher, Schilling, Teufel

Inhalt teilen:Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.