Altenheim II im Heimspiel gegen Schramberg

Am kommenden Samstag muß die Reserve des Tus Altenheim gegen die SG Schramberg antreten.

Im Gegensatz zu den Aldnern haben die Schramberger in der Rückrunde bisher einige bärenstarke Auftritte hingelegt.

Mit aktuell 12 Minuspunkten sind die Schramberger den Aldnern bis auf drei Punkte nahe gerückt.

Tabellarisch ist dieses Treffen ein Spitzenspiel allerdings unter komplett unterschiedlichen Vorzeichen.

Die Aldner kämpfen derzeit an zwei Fronten, zum einen stimmt die Form bei einigen Spielern derzeit überhaupt nicht und zum anderen fehlen immer wieder wichtige Spieler aus unterschiedlichen Gründen.

Vielleicht hilft die Tatsache, dass man im Hinspiel im Schramberg mit einer tollen kämpferischen Leistung überzeugend gewann um wieder eine gewisse Aufbruchstimmung zu erzeugen.

Hierzu gilt es am Samstag aber vor allem die wurfgewaltige Rückraumreihe der Schramberger in den Griff zu bekommen und selbst wieder mit mehr Selbstvertrauen und Sicherheit im Angriff zu agieren.

Anpfiff ist am Samstag um 20 Uhr in der Herbert-Adam-Halle.

Inhalt teilen:Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar