Altenheim II im Derby

Bereits am Freitag trifft die Reserve des Tus Altenheim auf die Reserve des HTV Meißenheim.

Die Partie steht unter komplett unterschiedlichen Vorzeichen, während die Missner im hinteren Mittelfeld stehend weitestgehend ohne Druck antreten können, befinden sich die Aldner im Endspurt des Meisterschaftskampfes.

Die Leistungen der Gäste sind schwer zu bewerten, starken Auftritten folgen immer wieder empfindliche Niederlagen. An guten Tagen allerdings können die Missner jeder Mannschaft gefährlich werden. Im Hinspiel konnten die Aldner die Partie mit 36:25 klar für sich gestalten.

Für die Aldner gilt es den Schwung aus dem Auftritt in Elgersweier mitzunehmen und weiterhin jede Aufgabe konzentriert abzuarbeiten.
Dass die Einheimischen mit dem Druck umgehen können haben sie bereits mehrfach nachgewiesen.

Spielbeginn ist am kommenden Freitag um 20:30 Uhr in der Herbert-Adam-Halle Altenheim.

Inhalt teilen:Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.