Wichtiger Auswärtssieg des Tus Altenheim II

Einen wichtigen 33:24 Auswärtssieg beim Tabellenletzten SV Ohlsbach II landete am Samstag die Reserve des Tus Altenheim.
Wichtig in so fern, dass man mit diesem Sieg weiterhin direkter Verfolger des Tabellenführers Tus Schutterwald bleibt.
Die Geschichte des Spieles ist relativ schnell erzählt, nach einer sehr übersichtlichen ersten Halbzeit ging es mit einem knappen 12:14 Vorsprung in die Kabine.
Die intensive Kabinenansprache von Trainer Stefan Bayer saß, in der zweiten Halbzeit besannen sich die Aldner auf Ihre spielerische und körperliche Überlegenheit.
Die Gastgeber aus Ohlsbach wollten zwar konnten aber dem Druck der Aldner nicht mehr standhalten und so gingen die Aldner letztendlich mit 33:24 als verdienter Sieger vom Platz.
Kompliment an die Ohlsbacher, bei denen zumindest Willen und Moral stimmten.
Für die Aldner geht es am kommenden Freitag mit dem Topspiel gegen den SV Schutterzell weiter, hoffentlich mit einem etwas größeren Kader als am Samstag.

Schreibe einen Kommentar