Deutlicher Auswärtssieg des Tus Altenheim II

Einen ungefährdeten 35:25 Sieg konnte die Südbadenligareserve des Tus Altenheim beim ETSV Offenburg landen.

Bereits in der 17. Spielminute bei Stande von 11:3 für die Aldner war deutlich, dass die Kräfteverhältnisse klar in Richtung der Gäste ausschlugen.
Auch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit konnte Offenburg gegen die stabile Deckung der Aldner nur selten zählbares erreichen, so dass die Partie beim Halbzeitstand von 17:7 bereits vorentschieden war. Weiterlesen…

Inhalt teilen:Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Spielbericht Herren 2: TuS Altenheim – SG Oberes Kinzigtal 31:15 (15:4)

Bereits am Freitag trat die Reserve des Tus Altenheim in eigener Halle gegen die neu gegründete Spielgemeinschaft Oberes Kinzigtal an.

Im Vorfeld war über die Zusammensetzung und die Stärke des Gegners nichts bekannt, so dass man mit einer gewissen Erwartungshaltung in die Partie ging. Weiterlesen…

Inhalt teilen:Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Spielbericht Damen: TuS Altenheim – SG Kappelwindeck/Steinbach III 22:14 (9:6)

Die Damen des TuS Altenheim starten mit einem 22:14 (9:6) Erfolg über  die SG Kappelwindeck/Steinbach 3 in
die neue Handballsaison. In der Anfangsphase verlief die Begegnung sehr ausgeglichen, sodass sich bis zum 6:6
in der 22. Spielminute keines der beiden Teams absetzen konnte. Zwar stellt die Cziollek-Sieben von Beginn an
eine stabile und konstante Deckung, machte es sich aber im Angriff selbst schwer. Zuviele Fehler und Fehlwürfe
leisteten sich die Damen des TuS Altenheim. Kurz vor der Pause konnte gelang es den Gastgeberinnen dann
doch, nach drei Treffern in Folge mit einem 9:6 in die Pause zu gehen. Weiterlesen…

Inhalt teilen:Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Vorbericht Saison 2018/2019 – TuS Damen

Nach dem Klassenerhalt zum Ende der letzten Runde bereitet sich das Team des TuS Altenheim, um Coach Michael Cziollek, welcher im dritten Jahr als Damentrainer verantwortlich ist, seit Juni in einer abwechslungsreichen Vorbereitung auf die zweite Saison in der Landesliga Nord vor.
Häufig heißt es, dass die zweite Saison schwieriger wird, als das Aufstiegsjahr. Das Team möchte diese Aussage widerlegen und früh einen sicheren Platz in der Tabelle ansteuern. Weiterlesen…

Inhalt teilen:Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email