Minispielfest am Sonntag 10.04.2022

Der TuS Altenheim veranstaltet am Sonntag ab 11 Uhr in der Herbert-Adam-Halle nach zwei Jahren Zwangspause, sein Minispielfest. Unsere Jüngsten dürfen endlich wieder das Handball-Feld stürmen und auf Tore-Jagd gehen.

Der aktuellen Situation geschuldet, treten zwar nur 8 Mannschaften an, aber diese Teams werden sich sicher alle freuen, dass sie sich auf dem Speifeld wieder messen können.

Die Gäste-Mannschaften aus Ottenheim, Hofweier, Auenheim, Seelbach und Schutterwald, sowie unsere 3 „Aldner“-Mini-Teams, würden sich über zahlreiche Zuschauer freuen, denn für viele der 6 – 8jährigen Kinder, wird es das erste oder eines der ersten Spielfeste sein.

Für das leibliche Wohl sorget der TuS unter anderem mit Kaffee und Kuchen, sowie süßen Waffeln. Gegen 14 Uhr wird das Minispielfest mit der Siegerehrung enden.

Inhalt teilen:Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.