Impfaktion des TuS Altenheim

Rund 70 Mitglieder haben an der Impfaktion teilgenommen, welche vom TuS Altenheim ins Leben gerufen wurde.
Am vergangenen Sonntag konnte man in Friesenheim nach vorheriger Anmeldung zur Erst-, Zweit- oder Drittimpfung vorbeikommen.
Jochen Adam, Handballvorstand und Hauptorganisator des Ganzen, war erfreut über den positiven Zuspruch: „Wir hoffen hiermit natürlich auch ein Zeichen zu setzen, dass der sportliche Betrieb im neuen Jahr wieder ungehindert aufgenommen werden kann.“
Besonderen Dank an Frau Dr. Reinhardt, welche mit Ihrem Team die Impfwilligen betreut hat.

Inhalt teilen:Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.