Altenheim II mit schwerem Auswärtsspiel

Am kommenden Samstag um 18 Uhr tritt die Reserve des Tus Altenheim bei der zweiten Mannschaft der HSG Ortenau-Süd an.

Die bisherigen Auswärtsspiele bei der HSG waren alle eng und umkämpft, davon geht Trainer Stefan Bayer auch am Samstag aus.


An guten Tagen können die Gastgeber so ziemlich jedem Gegner in der Bezirksklasse Paroli bieten, dies gilt vor allem vor heimischem Publikum.

Allerdings sind die Leistungen der HSG doch etwas schwankend und man befindet gerade deshalb aktuell nur auf Platz 9 der Tabelle.

Da die erste Mannschaft am Samstag zeitgleich in Helmlingen antreten muss, werden die Aldner in gewohnt schmaler Besetzung auflaufen.

Dass dies kein Nachteil sein muss haben die Gäste aus dem Ried in dieser Saison schon mehrfach bewiesen.

Mit der entsprechenden Einstellung und Moral ist auch hoffentlich in Sulz was zu holen.

Inhalt teilen:Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar