TuS Reserve muss bereits am Freitag antreten

Bereits am Freitag tritt die Südbadenligareserve des Tus Altenheim zu Ihrem ersten Heimspiel der Saison an.
Gegner ist die neu gegründete Spielgemeinschaft Oberes Kinzigtal.
Im Detail bedeutet dies den Zusammenschluß des TV Alpirsbach und der 2. Mannschaft der SG Schenkenzell/Schiltach.
So genau kann keiner einschätzen was man von diesem Gegner zu erwarten hat, da in den Vorberichten von Abgängen zumindest auf Seiten des TV Alpirsbach zu lesen war.
Auf Seiten der Aldner galt es unter Woche die doch unglückliche aber am Ende selbst verschuldete Niederlage gegen den Tus Schutterwald zu verarbeiten.
Zumindest mit der Abwehr konnte Coach Stefan Bayer in Schutterwald einigermaßen zufrieden sein, der Schuh drückt derzeit eher im Angriff.
Wenn in dem doch personell dünn besetzten Kader mehrere Spieler im Angriff ihre gewohnte Leistung nicht abrufen können wird es in dieser in der Spitze stark besetzten Liga schwer ein Spiel zu gewinnen.
Mit nur 21 selbst erzielten Treffern muss in der Defensive schon alles passen um den Platz als Sieger zu verlassen.
Am Freitag gilt es die sich bietenden Chancen konsequenter zu nutzen um den Gegner von Anfang an unter Druck zu setzen.
Ein Heimsieg ist fast schon Pflicht um nicht von Beginn an in den unteren Regionen der Tabelle zu landen.
Spielbeginn ist am Freitag, den 14.09.18 um 20:30 Uhr in der Herbert-Adam-Halle.

Schreibe einen Kommentar