TuS Altenheim bringt den Handball erneut in die Neurieder Grundschulen

Landesweiter Grundschulaktionstag für Mädchen und Jungen der 2. Klassen – der TuS Altenheim bringt den Handball erneut in die Neurieder Grundschulen
Grundschulaktion2014 (2)
Unter dem Motto „Lauf dich frei! Ich spiel’ dich an“ fand am Freitag, den 10.10.2014 zum wiederholten Male an über    500 Grundschulen landesweit ein Handballaktionstag für ca. 25.000 Mädchen und Jungen der zweiten Klassen statt. Bei der Aktion handelte es sich um eine Gemeinschaftsaktion des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport und der Handballverbände in Baden-Württemberg, mit freundlicher Unterstützung der AOK Baden-Württemberg und der Sparkassen in Baden-Württemberg.
Die Organisation und Durchführung wurde jeweils von den örtlichen Handballvereinen übernommen, im Fall aller Neurieder Grundschulen durch den TuS Altenheim. Mit freundlicher Unterstützung des Rektors Kayser für Altenheim und der Rektorin Furrer für Ichenheim wurde die Aktion mit den Verantwortlichen des TuS Altenheim in der Herbert-Adam-Halle und der Langenrothhalle geplant und zeitgleich am Vormittag im Rahmen des Schulsports durchgeführt.
Thorsten Waldmann (Minitrainer), Natascha Joggerst (Mini-Mädchen-Trainerin) und Marco Fels (Jugendtrainer und BufDi) in Ichenheim, Bärbel Sutter (Bambinitrainerin), Stephan Weis (Minitrainer und Jugendleiter) und seine Frau Sabrina Weis in Altenheim übernahmen die Kinder von den Lehrerinnen mit dem Ziel, die Kinder für ihren Sport zu begeistern. Sie teilten die Klassen in Gruppen auf und absolvierten danach mit ihnen verschiedene Spielstationen, welche darauf ausgelegt waren spielerisch die Koordination und Wurfgenauigkeit zu trainieren. Nach einer kleinen Stärkung wurde zum Abschluss dann jeweils in zufällig zusammengestellten Mannschaften das Erlernte anhand einer einfachen Handballspielform, dem so genannten „Aufsetzer-Handball“, angewandt und von den Kindern erfolgreich umgesetzt.
Nach der Aktion erhielten alle Kinder eine Urkunde, kleine Präsente und die Trainer luden alle Kinder ein, demnächst mal im Training bei der Jugend des TuS Altenheim vorbei zu schauen. Alle Beteiligten waren sich danach einig, dass eine Aktion dieser Art im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder durchführt werden soll.

 

Grundschulaktion2014 (5)Grundschulaktion2014 (4)Grundschulaktion2014 (3)

Inhalt teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+

Schreibe einen Kommentar