Zwei männliche Mannschaften beim Ortenauer Turnligafinale erfolgreich

Am vergangenen Samstag, den 25.11.2017, nahm der TuS Altenheim mit zwei männlichen weiblichen Mannschaft sehr erfolgreich beim Ortenauer Turnligafinale in Kehl teil.

Im ersten Durchgang startete eine männliche Mannschaft in der Gruppe Jugend F (Jhg. 2008 und jünger) mit den Übungen P3-P4. Die Turner Alexander Schwab, Aaron Jäger, Elias-Marco Kopf, Simon Kuderer, Quentin Assmus, Lukas Weber, Lias Wurth, David Reuter, Marcel Jäger, Salomon Hepfer belegten den 4. Platz und verpassten somit nur knapp das Treppchen.
Die zweite männliche Mannschaft (Jhg. 2002 und jünger) erturnte sich mit guten Leistungen den 3. Platz und konnte sich somit über eine Medaille freuen. Bester Turner in der Gruppe C2 war Marcel Bruder.


von links: Marcel Rohm, Marcel Bruder, Simon Kuri, Jan Rosenfeld

Inhalt teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+

Erfolgreiche Teilnahme des TuS Altenheim beim Turnligafinale

Am vergangenen Samstag, den 25.11.2017, nahm der TuS Altenheim erfolgreich mit einer weiblichen Mannschaft beim Ortenauer Turnligafinale 2017 in Kehl teil.
 Die Mädchenmannschaft startete in der Gruppe C2 (Jhg. 2005 und jünger). Schon in der Vorrunde erturnten sie sich mit ihren Übungen P5-P6 den 3. Platz. Durch gute Leistungen konnten sie den 3. Platz im Ligafinale verteidigen und sich über die Bronzemedaille freuen.


stehend von links: Xenia Pyrtek, Helen Mild, Melina Mild, Elisa-Marie Rinkel, Shirley Dürr, Anna Gratzki, Marissa Helpap; vorne: Celine Rohm, Emilia Lehmann, Felicitas Schmidt

Inhalt teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+

Herren 1: Aldner gastieren zum absoluten Spitzenspiel

Freitag 01.12.2017 20:00 Uhr TuS Schutterwald 1 gegen TuS Altenheim 1
Am kommenden Freitag kommt es in der Handball- Südbadenliga zum großen Showdown zweier Lokalrivalen, dem TuS Schutterwald und den Aldnern. Im Vorfeld verspricht dieses Derby viel Brisanz, beide Teams stehen punktgleich mit dem Tabellenführer Hofweier mit 15:5 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz. Während die Schutterwälder am vergangenen Wochenende beim direkten Konkurrenten in Hofweier hauchdünn verloren, lösten die Aldner ihre Pflichtaufgabe gegen einen guten Aufsteiger aus Kappelwindeck/Steinbach. Weiterlesen

Inhalt teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+

Minispielfest in Altenheim am 19.11.2017

Am Sonntag, 19.11.2017 fand in der Herbert-Adam-Halle zum wiederholten Male das Minispielfest des TuS Altenheim statt. Auch in diesem Jahr haben wieder zahlreiche Vereine aus dem Bezirk ihre Mini-Buben und Mädchen im Alter bis 9 Jahre gemeldet, die zwischen 11:00 und 14:00 Uhr ihre Spielstärke messen konnten.

Neben Mannschaften aus Gengenbach, Marlen, Nonnenweier, Ottenheim, Ohlsbach und Schutterwald werden Zunsweier und Hofweier jeweils mit zwei und Altenheim mit vier Minimannschaften und den Bambinis am Start.

Weiterlesen

Inhalt teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+

Herren 2: Die Zweite möchte nachlegen

So. 26.11.2017 Herbert-Adam-Halle Altenheim 17:00 Uhr TuS Altenheim 2 gegen SV Zunsweier 1
Am kommenden Sonntag empfängt die zweite Mannschaft des TuS Altenheim den SV Zunsweier. Die Mannschaft um Trainer Stefan Bayer konnte vergangen Sonntag die unnötige Schlappe der Vorwoche wieder wettmachen, indem man 30:27 gegen die HSG Ortenau-Süd 2 gewann. Die Zweite steht nun mit 10:10 Punkten im gesichteten Mittelfeld auf dem 8.Rang. Weiterlesen

Inhalt teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+