Herren 1: Erst die Pflicht dann die Kür …

Sa. 25.11.2017 Herbert-Adam-Halle Altenheim 20.00 Uhr TuS Altenheim 1 gegen SG Kapp/Steinb 1
Erst die Pflicht dann die Kür …
So oder so ähnlich könnte das Motto für die Erste Mannschaft des TuS Altenheim im anstehenden Heimspiel gegen den Aufsteiger Kappelwindeck/Steinbach lauten. Die Kür dieser „Pflichtaufgabe“ kann dann eine Woche darauf beim Spitzenspiel in Schutterwald erfolgen. Doch zuerst liegt im Lager des TuS der volle Fokus auf dem kommenden Spiel. Mit der SG Kappelwindeck/Steinbach wartet am Samstag ein sehr starker Aufsteiger auf die Heuberger- Sieben. Die SG steht mit 8:10 Punkten derzeit auf dem 9.Tabellenplatz und konnte schon so manchem favorisiertem Gegner ein Bein stellen. Dies mussten auch schon die Spitzenteams aus Schutterwald und Hofweier, welche am Samstag aufeinander treffen, am eigenen Leib erfahren. Beiden trotzte die SGKS in heimischer Halle ein Unentschieden ab. Der TuS geht also mit dem nötigen Respekt aber auch mit breiter Brust in die Partie. Die Siege in Muggebsturm und gegen Oberkirch sorgten für Aufwind, diesen Schwung will man nun für die anstehende Aufgabe mitnehmen und sich eine gute Ausgangssituation für das Derby in Schutterwald verschaffen. Personell wird sich beim TuS im Gegensatz zum vergangenen Heimspiel nichts ändern, außer dass Trainer Timo Heuberger wieder auf der Bank platznehmen wird. Anpfiff der Begegnung ist am kommenden Samstag, den 25. November um 20 Uhr in der Altenheimer Herbert-Adam-Halle.

Inhalt teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+

Schreibe einen Kommentar